HERREN 3: TROTZ TOLLER MANNSCHAFTSLEISTUNG KNAPPE NIEDERLAGE

Am 8. Spieltag der Saison musste die Mannschaft des KSC Frankfurt Bockenheim 3 zum fälligen Punktspiel gegen die 5 Mannschaft von Olympia Mörfelden antreten. Die Mannen um Michael Binus mussten sich trotz einer tollen Leistung von 1676 : 1677 LP geschlagen geben. Das lag vor allem an dem tollen Ergebnis des ehemaligen Bundesliga Spielers Stephan Michel 505 LP und Peter Riess 350 LP. Dagegen hielten Michael Gottwald 394 LP und Fabian Schreiber mit persönlicher Bestleistung von 447 LP. So entstand nach der Startpaarung ein Minus von 14 LP. Michael Binus 431 LP und Lothar Wedel 404 LP konnten noch mal 13 LP gegen Tim Michel 422 LP und Ralph-Matthias Niering 400 LP gut machen. Dies langte nicht zum Sieg und so musste man sich mit 1 Holz geschlagen geben.