Damen 1: Bürgel-Trauma hält an

Der Spielplan der Hessenliga brachte die KSC-Damen am 1. Spieltag auf die von allen Spielerinnen „geliebten“ Bahnen nach Bürgel.

Obwohl die Sportanlage in Bürgel vom gesamten in allen Bereichen (Bahnen, Umkleide- und Duschbereiche) einen sauberen und freundlichen Eindruck bereit hält,
fahren die Ladies immer wieder nur sehr ungern in den Offenbacher Stadtteil.

Das „Bürgel-Trauma“ sollte sich auch an diesem Spieltag wieder bestätigen. Keine Spielerin aus Bockenheim konnte die 400er Marke überspielen, geschweige denn ihre gewohnte Leistung erbringen. Alle Spielerinnen blieben mindestens 30 Kegel unter Normalform.

So gab es eine bittere 2500 zu 2339 Niederlage. Hervorzuheben ist das Ergebnis Seiten der Gastgeber von Silvia Weber mit 457 Kegel.

Monika Sokolowski
KSC F
RANKFURT BOCKENHEIM